(W) Der Elisabethenpfad

http://www.elisabethpfad.de/elisabethpfade/frankfurt-marburg/

Krippenwege wurden seit dem 13. Jahrhundert zu Ehren der Geburt von Jesus Christus gestaltet.
Der Biebertaler Krippenweg liegt am bekannten Elisabethpfad.
Der Weg wurde nach der heiligen Elisabeth benannt, nach der auch die Marburger Elisabethen-Kirche benannt ist, in sie beerdigt liegt. Sie brachte damals ihre Tochter von Marburg über den Fellingshäuser Elisabethpfad zum Kloster Altenberg nach Wetzlar.
Elisabeth von Thüringen (1207 in Pressbug (Ungarn) geboren, am 17. November 1231 in Marburg gestorben) auch Elisabeth von Ungarn genannt, war eine ungarische Prinzessin und deutsche Landgräfin.
Sie wurde von der katholischen Kirche heilig gesprochen und galt in Deutschland zeitweise als „Nationalheilige“. Der Namenstag der Landespastorin von Thüringen und Hessen fällt auf den 19. November, den Tag ihrer Beisetzung. Als Sinnbild tätiger Nächstenliebe wird die Heilige auch im Protestantismus verehrt.

Wikipedia berichtet über den Elisabethenpfad, der Teil des Jakobsweg-Netzwerkes ist und auch bei „wandern.de“ oder „outdoor“ beschrieben wird.

Elisabethenpfad – Teilstrecke durch Biebertal

In Biebertal-Krumbach lässt sich der Elisabethenpfad (von Kirchvers kommend) oberhalb der L3061 am Pfaffenwäldchen bei der Schutzhütte finden. Der Beschilderung „E“ oder dem oben zu sehenden roten Symbol „Elisabethenpfad“ folgend führt der Weg durch Krumbach (bald hoffentlich auch entlang der ev. Kirche) zum Parkplatz „Krumbacher Kreuz“. Hier zweigt der Weg nach rechts Richtung Sportplatz Fellingshausen ab, führt dann über den Krippenweg (am zukünftigen „Seniorenzentrum“ zur Rast einladend) Richtung Bieber (aktuell noch durch Bieber, bald aber hoffentlich zu einem Weges-Highlight bei der Eisstation „Da Toni“ vorbei). Nahe der Gaststätte „Bieberlies“ geht es am Bach entlang dann oberhalb von Hof Haina entlang, am Tagebau der Grube Abendstern vorbei in den Wald der Gemeinde Waldgirmes zur „Alten Eiche“, wo früher Waldgottesdienste abgehalten wurden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.